Soft Skills II

In schwierigen Situationen wirksam kommunizieren

Inhalt 

Unangenehme oder kritische Gespräche stellen eine hohe emotionale Belastung dar. Häufig kosten sie schon im Vorfeld sehr viel Energie, da man nicht genau weiß, wie man sich am besten darauf einstellt, wie man angemessen mit dem Gesprächspartner umgeht und gleichzeitig in der Sache wirksam agiert.

 

Unser vielfach durchgeführtes Seminar „In schwierigen Situationen wirksam kommunizieren“ vermittelt Ihnen dies praxisnah durch den Transfer von erfolgreichen Kommunikationsstrategien und ‑modellen bezogen auf Ihre Fallbeispiele aus Ihrem Berufsalltag. Sie führen schwierige Gespräche in Rollenspielen und erfahren, welchen Dingen Sie gezielter Beachtung schenken sollten. Sie erhalten Feedback zu Ihrer eigenen Wirkung und lernen, wie Sie durch gezielte Kommunikation für eine höhere Arbeitseffizienz und zufriedene Gesprächspartner sorgen.  

 

Anhand Ihrer Praxisbeispiele werden folgende Themen behandelt:

  • Unangenehme oder kritische Gespräche mit hoher emotionaler Belastung erfolgreich führen
  • Analyse und Optimierungsansätze des eigenen Kommunikationsstils
  • Wertschätzende Kommunikation: Grundlegende Methoden des Zuhörens
  • Umgang mit „schwierigen Gesprächspartnern“ – Motive und Interessen erkennen
  • Das Opfer- und Gestalterprinzip oder das Verhältnis von Betroffenheit und Einfluss
  • Erarbeitung praxisnaher Lösungsansätze für eine konstruktive, lösungsorientierte Gesprächsführung durch individuellen Input anhand Ihrer Fälle und Fragen

Ziele 

Ziele sind die Erweiterung des eigenen Horizontes, die Reflexion des eigenen Kommunikationsverhaltens und die praktische Umsetzung von Anregungen in der eigenen Arbeit. Sie bestimmen das Programm mit Ihren Themen und Fragestellungen! Wir setzen auf kollegiale Beratung und das Einbringen von Erfahrungen und Gestaltungsideen. Wir bieten Raum für Austausch und Feedback sowie ergänzende Theorie zum Fall.

 

Zielgruppe: Berufseinsteiger mit erster Erfahrung, Führungskräfte und Projektverantwortliche

 

Dauer: 2 Tage

 


Gemeint sind immer alle Geschlechter (männlich/weiblich/divers).